Sklavinnen Telefonsex Nummern

Sklavinnen TelefonsexKaum zu glauben aber wahr – die Telefonsexnummern mit Sklavinnen wachsen beständig. Immer mehr heiße Girls wollen einen Anschluss bei der Sexline als devotes Luder. Es ist schon erstaunlich, dass es offensichtlich so viele Frauen gibt, die heimlich davon träumen, benutzt zu werden. Oftmals handelt es sich dabei sogar um Damen der besseren Gesellschaft, die sowohl im Beruf als auch privat erfolgreich sind. Es scheint sich um ein ähnliches Phänomen zu handeln, wie wir es aus der Männerwelt kennen. Auch da suchen Unternehmer und erfolgreiche Manager regelmäßig die Dungeons strenger Dominas auf. Das scheint sich in der Welt der erfolgreichen Damen ebenfalls durchzusetzen. Die scharfen Frauen stehen einfach drauf, wenn sie hart angefasst werden. Da sie diese Rolle in der realen Welt nicht spielen können oder wollen, flüchten sie sich in die virtuelle Welt des Sklavinnen Telefonsex. Für dich, als dominant veranlagten Mann bedeutet dies, dass du auf der Sexline dein El Dorado findest. Etliche sexy Weiber warten nur darauf, dass Du sie als deine persönliche Dienerin akzeptierst. Du siehst, mit einem einzigen Griff zum Hörer werden deine Träume wahr, ohne dass Du ein schlechtes Gewissen haben muss. Probiere die Nummern mit den devoten Frauen einfach aus – Du wirst von der unterwürfigen Art der geilen Weiber begeistert sein.

09005 - 55 44 30 88
€ 1,99/Min im dt. FN. Handy max € 2,99

aus Östereich wähle:
0930 - 60 20 61 23
€ 2,17 / Min aus Österreich

aus der Schweiz wähle:
0906 - 40 55 60 Pin: 014
CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Wie soll ich mich der Telefonsex Sklavin gegenüber verhalten

Telefonsex SklavinDeine starke Hand ist gefragt! Etliche notgeile Sklavinnen warten nur darauf, dass du ihre Telefonsexnummer wählst. Die devoten Schlampen können es nicht erwarten, dass du ihnen endlich zeigst, wo der Barthel den Most holt. Mach dir am besten einen Plan und überlege, welche Prüfungen deine persönliche Dienerin heute zu absolvieren hat. Dulde keine Widerworte, sondern sei hart und konsequent. Auch wenn die dreckigen Hure winselt und bettelt, ist das für dich kein Grund nachzugeben. Schließlich ist dir klar, dass die geile Schlampe es darauf anlegt, dich zu brüskieren. Deshalb musst du jeden Fehltritt und jede Unnachgiebigkeit unbarmherzig ahnden. Nur so stellst Du sicher, dass sie nicht vergisst, wer in eurem Rollenspiel der Boss ist. Sklavinnen wollen hart rangenommen werden. Sie müssen zu ihrem Master aufsehen, um eine Rechtfertigung für ihr Dasein zu haben. Erst wenn das geile Luder Deine Vorgaben erfüllt hat und für Deine Befriedigung gesorgt hat, bekommt sie eventuell ein kleines Lob. Dann muss sie allerdings wirklich gut gewesen sein. Also vergiss alle Vorbehalte, greife zum Hörer und wähle die Telefonsexnummer mit den notgeilen Sklavinnen. Wer sonst ist in der Lage, den kleinen, versauten Schlampen das ABC einer gnadenlosen Sadomaso Session beizubringen.

Eine Sklavin stellt sich vor

devote SklavinWenn du auf der Suche nach einer wirklich devoten Frau bist, sollten wir uns kennenlernen. Denn ich bin auf der Suche nach einem persönlichen Meister, der mir die Verantwortung von den Schultern nimmt. Dafür werde ich jede Deiner Anweisungen bedingungslos befolgen. Benutze mich ganz nach Deinem Gutdünken. Behandle mich als das, was ich während der Session bin: Dein persönliches Eigentum. Dabei liebe ich es, wenn Du grob und gemein zu mir bist. Zeige mir, wer der Herr im Haus ist und wer das Sagen hat. Du bestimmst wann, wie oft und ob ich überhaupt kommen darf. Den ersten Kontakt kannst Du über die Sklavinnen Sexline aufnehmen. Ich warte in meinem Sklaven Outfit sehnsüchtig auf deinen Anruf. Zeige mir meine Grenzen auf und hilf mir mich so zu sehen, wie ich wirklich bin.

Usermeinungen zum zu den Sklavinnen Telefonsex Nummern

Karl M., Nürnberg

Telefonsex mit Frauen, die auf devote Rollenspiele stehen, sind der Hammer. Für mich gibt es nichts was mehr anmacht, als eine Sklavin, die sich bedingungslos unterwirft. Meine Freundin konnte ich bisher nie dazu bringen sich auf solche Spielchen einzulassen. Also werde ich mich meine wahre Lust weiterhin mit euren Sklavinnen ausleben.

Dietmar B., Saarbrücken

Ich bin Stammkunde von Euren Telefonsex Nummern und muss euch heute mal einen Spruch drücken. Ich hab ja schon so ziemlich alle Kategorien durch, doch die Rufnummer mit den Sklavinnen ist echt gewöhnungsbedürftig. Ich glaube, da muss man wirklich drauf stehen. Auf mich persönlich trifft das eigentlich nicht zu. Trotzdem habe ich die Probe aufs Exempel gemacht und war bass erstaunt. Die Frau mit der ich gesprochen habe war fast beleidigt, als ich sie nicht wie den letzten Dreck behandelt habe. Fast so, als hätte ich sie in ihrer Berufsehre gekränkt.

Schreibe einen Kommentar